Print / save as PDF
footerbanner
RadiologietechnologIn (10 bis 15 Std./Woche)
Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates sind weltweit die häufigste Ursache für chronische Schmerzzustände. Das Rheuma-Zentrum Wien-Oberlaa versteht sich als „Best Point of Service“ für Diagnose und Therapie von entzündlichen als auch degenerativen Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises.

IHRE HERAUSFORDERUNG:

  • konventionelles Röntgen (Skelett, Lunge)
  • Densitometrie mittels DEXA-Methode einschließlich Bestimmung des Trabecular Bone Scores
  • Gewährleistung administrativer Aufgaben

IHR profil:

  • Diplom bzw. Bachelor-Studium
  • Verlässlichkeit
  • Genauigkeit
  • sorgsamer Umgang mit den Patienten

Ihr Einsatzort:

  • 1100 Wien

UNSER ANGEBOT:

  • eigenverantwortlicher Tätigkeitsbereich
  • keine Wochenend- oder Nachtdienste
  • Ohne Erfahrung beträgt das Einstiegsmonatsgehalt auf Vollzeitbasis bei 40 Stunden EUR 2.014 brutto. Geboten wird eine von Qualifikation und Vordienstzeiten abhängige marktkonforme Überzahlung. Gerne nehmen wir Ihre Bewerbungsunterlagen entgegen (bitte mit Lebenslauf und Foto).

INTERESSIERT?

Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
Rheuma-Zentrum Wien-Oberlaa GmbH | Kurbadstraße 14 | 1100 Wien
Eine Gesundheitseinrichtung der
VAMED health.care.vitality.